Thomas Cook gibt auf

Und der nächste Reise-Riese bröckelt: Thomas Cook stellt den Geschäftsbetrieb ein und mit ihm (erstmal) auch zahlreiche andere Unternehmen, z.B. Neckermann Reisen.

Damit geht eine weitere Buchungs-Möglichkeit mit guten Cashback-Raten, die ich für BastiTours schon häufiger genutzt habe, verloren. 🙁 Und nein, ich bin da sicherlich nicht allein schuld dran. 😉

Veröffentlicht in: Notiz

Ein Gedanke zu “Thomas Cook gibt auf”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.