Mediendurchbruch

In der Matrix-Welt der US-Medien ist FOX NEWS der Sender, der für die schlafenden Lemminge für die Dauerberieselung sorgt: Angefangen als halbwegs seriöser Nachrichtensender gebahrt er sich heute als Berichterstatter über Alles, nur nicht über das, was wirklich wichtig ist: Britney Spears oder Paris Hilton – das sind die Themen, für die FOX NEWS heutzutage das Programm mit ‚Breaking News‘ unterbricht, frei nach dem Motto: ‚Guckt uns, schlaft, und denkt um Himmels Willen nicht über Themen wie Aussenpolitik, IRS, CFR oder dem 2-Parteien-System nach! Diskutiert über den Quatsch, den wir Euch liefern – gutgläubig, als wäre dies das, was die Welt wirklich bewegt. Und den Rest könnt ihr schlafen – wir machen den Rest.‘ V for Vendetta lässt grüssen. Kennt jemand die Szene, in der Vendetta durch das nationale Broadcasting durchbricht, um seine ‚Message‘ zum ‚5th of september‘ zu bringen? Bei dieser Szene von FOX NEWS musste ich ein wenig daran denken: Moderator Geraldo spricht über so wichtige Themen wie homsexueller Sex aufm Klo, Tierschweiß oder Hooters-Studentinnen in Flugzeugen – zur besten Sendezeit natürlich. Dabei werden blonde Sexbomben-Expertinnen befragt, die sich aus solidarischen Gründen entsprechend sexy angezogen haben – ich würde mich ja für meinen Doktortitel schämen, aber egal. Alles wäre so schön gewesen für FOX NEWS, wenn nicht plötzlich ein paar 9/11 Truth Aktivisten den Sendeplatz gesprengt hätten. Eigentlich ist es FOX NEWS gewohnt, im Hintergrund Fans des Senders zu sehen, die begeistert in die Kamera winken. Nicht so dieses Mal. Spätestens, als Moderator Alex Jones bei Minute 04:55 hier das Megafon zückt, geht bei dem Programm einfach gar nix mehr (auch wenn er dafür später verhaftet wird). Natürlich ist es Ambushing – aber bei dem Sender verspühr ich eine ungemeine Genugtuung. Die wurden alle förmlich überrollt. Aber seht selbst – hier der LIVE-Ausschnitt:

PS: Hier das Ganze noch Mal aus der Sicht der Protester.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.