Begegnungen am Ende der Welt

Es gibt Freunde und Feinde von Werner Herzog – entweder man mag ihn oder man hasst ihn. Wer ihn mag findet heute Nacht ab 0 Uhr die Dokumentation Begegnungen am Ende der Welt auf dem WDR. Darin geht es um die Forschungsstation McMurdo auf Ross Island. Nicht unbedingt ein Meilenstein, aber trotzdem empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.