Gespräch mit Kristof Brantusa vom Wiener Prater

„Schausteller besitzen mobile Anlagen“ – so die allgemeine Auffassung. Der Wiener Prater ist da etwas besonderes, denn dort besitzen Schausteller sogar vollwertige, stationäre Darkrides. In der aktuellen Episode unseres Podcast-Formats Podcoaster reden wir mit Kristof Brantusa vom spannenden Grusel-Darkride Skull Rock:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.