Bone Tomahawk

Ich liebe Western-Horror und Bone Tomahawk ist da keine Ausnahme. Ein bitterböser Film mit fast unerträglichen Gewaltspitzen, welche die Pietätlosigkeit des klassischen Entführungsthemas romantischer Western konterkarieren. Das ist bitterböses Grindhouse-Kino mit minimalistischem Plot, den aber Drehbuchautor und Regisseur S. Craig Zahler so dicht inszeniert, dass es trotz seiner Länge spannend ist.

Gibt’s auf Netflix zu sehen – aber nochmal: Nichts für schwache Nerven oder Western-Romantiker…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.