4995

Zum neuen Jahr bahnt sich ein Ereignis an.

Was es ist, wird noch nicht verraten. Es ist aber ein guter Grund, die letzten Jahre dieses Blogs mal Revue passieren zu lassen. Denn seit 2006 existiert blog.coaster.de schon. In diesen Beiträgen vor Jahresende blicken wir daher zurück auf jeweils ein Jahr Blogbetrieb.

 
Das war das Jahr 2016 bei blog.coaster.de:

2016 begann ich kurzfristig einen Job an einer Uni. Dafür interviewte ich zahlreiche Personen, u.a. den Regisseur des Films Hardcore Ilya Naishuller. Ich wurde ein Fan von „Last Week Tonight“ und dem Internet-Kanal von redlettermedia. Außerdem kehrte der von mir verehrte Ulrich Bassenge noch ein weiteres Mal ins Werkstattkino zurück, um die Perle „Street Trash“ in einer seiner legendären „Jugendverderbernächten“ zu zeigen.

Gemeinsam mit Kollegen berichtete ich erstmals groß von der AdventureExpo in London – außerdem auch in kleinerem, privatem Stil von Ausflügen nach Prag und in in die Schweiz.

Ich machte über das Spiel Wirehead meinen ersten (und bis dato einzigen Let’s Play und mit importierten Mozartkugeln aus Salzburg einen legendären „Mozartkugeltest“.

Natürlich ist dies nur ein kleiner Auszug. Was sonst noch alles 2016 passierte? Dazu mehr im neuen Jahr!

Stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.