4986

Zum neuen Jahr bahnt sich ein Ereignis an.

Was es ist, wird noch nicht verraten. Es ist aber ein guter Grund, die letzten Jahre dieses Blogs mal Revue passieren zu lassen. Denn seit 2006 existiert blog.coaster.de schon. In diesen Beiträgen vor Jahresende blicken wir daher zurück auf jeweils ein Jahr Blogbetrieb.

 
Das war das Jahr 2007 bei blog.coaster.de:

2007 kämpfte ich unter anderem mit DSL-Problemen, erreichte mit einem „Pädophilen“-Clickbait-Titel über Terry Gilliams „Tideland“ enorme Aufrufzahlen und berichtete anlässlich des neuen kostenlosen Kontos der ING-Diba über ein weiteres Hobby von mir: Der Zahlungsverkehrsmarkt.

Die Nintendo Wii war in aller Munde und ich beschrieb, wie man die Konsole auch als DVD-Player einsetzen konnte. Bei Base kam die erste Internet-Flatrate für Mobilfunkgeräte für gerade mal 25 € auf den Markt. Ich zog meinen Server um, berichtetet fortlaufend über Indy 5 und Uwe Boll (der gerade in seiner Produktions-Hochphase war) und diskutierte über 9/11-Verschwörungstheorien. Außerdem beendete ich meine Masterarbeit an der Universität Augsburg.

Natürlich ist dies nur ein kleiner Auszug. Was sonst noch alles 2007 passierte? Dazu mehr im neuen Jahr!

Stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.