Die Welt brennt, oder doch nicht?

Im Falter-Radio wurde über das Zusammenspiel von Wissenschaft und Alarmismus diskutiert und warum es ggf. nicht immer so sinnvoll ist, mit zu apokalyptischer Übertreibung zu arbeiten. Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.