Google Pay für alle Mastercards & VISA

Falls die eigene Mastercard oder VISA-Karte nicht Google Pay kompatibel ist, kann Curve helfen. Curve ist ein Kreditkarten-Proxy, quasi eine Kreditkarte, die man einfach vor seine eigene Kreditkarte schaltet. Mittels App kann man dann problemlos auch auswählen, welche Kreditkarte belastet werden soll und sogar Geld zwischen Kreditkarten hin und herschieben.

Seit kurzem geht Curve nun auch mit Google Pay – zumindest falls man die britische Version hat (was bei mir der Fall ist). Konsequenz: Damit sind effektiv nahezu alle MCs und Visa-Kreditkarten für mich GPay-fähig. Eine feine Sache. Wer Curve ausprobieren will kann gerne den Ref-Code CLMZL mit angeben. Gibt 5 Pfund Startkapital. Die Blue-Variante ist gratis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.