Thomas G. Hornauer…

… ist live zurück. Er hat gelernt, wie man mit einem Handy auf Youtube live streamt. Sieht mir aber nicht mehr so frisch aus, der gute Tommy…

Er kommuniziert primär mit dem Youtube-Chat (auf Youtube auch nachträglich zu lesen). Bereits in den ersten Minuten verlässt er seinen Platz und bei Minute 6 fällt das Licht aus, weil ihm der Strom abgedreht wurde und er die Anlage mit seinem Tesla versorgen muss… Auch sonst wirkt er ein wenig neben der Spur… Aber wann tat er das nicht? 😉

Edit: Scheinbar streamt er auf Facebook sogar noch recht regelmäßig und war vorher wohl einige Zeit bei Younow…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.